Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Anthony Vaccarello wird Chefdesigner bei Yves Saint Laurent
Nachrichten Kultur Anthony Vaccarello wird Chefdesigner bei Yves Saint Laurent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 06.04.2016
Anzeige
Paris

Der belgische Designer Anthony Vaccarello ist neuer Kreativdirektor des französischen Modehauses Yves Saint Laurent. Der 36-Jährige übernimmt mit sofortiger Wirkung die Nachfolge von Hedi Slimane, wie der Mutterkozern Kering am Montag in Paris mitteilte.

„Seine moderne, pure Ästhetik passt perfekt zum Haus“, erklärte Yves-Saint-Laurent-Chefin Francesca Bellettini. Vaccarello balanciere in seinen Silhouetten „Elemente provokativer Weiblichkeit und scharfer Männlichkeit“.

Der Belgier war zuletzt Kreativchef bei Versus Versace. Zuvor hatte er 2009 nach zwei Jahren bei Fendi seine eigene Modemarke gegründet. Vor zehn Jahren gewann er den Großen Preis des angesehenen Modefestivals von Hyères und 2011 den renommierten französischen Andam-Modepreis. Kering hatte den Abgang Slimanes nach vier Jahren bei Yves Saint Laurent am Freitag bekanntgegeben.

dpa

Mehr zum Thema

Gerüchte waren im Pariser Modezirkus schon länger zu vernehmen. Nun gibt das Modehaus Yves Saint Laurent den Abschied von seinem kreativen Kopf Hedi Slimane bekannt. Die Nachfolge ist offen.

03.04.2016

Sportmoderator Ulli Potofski (63) hat am Freitagabend bei der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ eine emotionale Achterbahnfahrt durchgemacht.

03.04.2016

Der Abschlussball nach der Schulzeit oder dem Tanzkurs ist für viele junge Erwachsene der erste Anlass, sich richtig aufzubrezeln. Und wohl der wiederholte Anlass zur Frage: Was ziehe ich bloß an?

08.08.2016

Die Modefarben in diesem Jahr sind Rosa, Hellblau, Grün und Gelb. Wer es knallig mag, sollte sich für ein Kleidungsstück entscheiden. Der Rest kann laut Modeexperten zurückhaltender sein.

10.05.2016

Der Abschlussball nach der Schulzeit oder dem Tanzkurs ist für viele junge Erwachsene der erste Anlass, sich richtig aufzubrezeln. Und wohl der wiederholte Anlass zur Frage: Was ziehe ich bloß an?

08.08.2016

Fritz Mackensen gründete die Künstlerkolonie Worpswede — man sollte meinen, dass ihm dies eine gewisse Dankbarkeit sichert / Dennoch rollt das Dorf dem Maler zu seinem 150. Geburtstag keinen roten Teppich aus

05.04.2016
Anzeige