Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Architektur auf dem Todesstreifen

Architektur auf dem Todesstreifen

Deutschland zeigt in Venedig Projekte nach dem Mauerfall

Voriger Artikel
Stadt der stimmlichen Talente

Projektbeispiel „Axel-Springer- Neubau“ auf dem ehemaligen Todesstreifen in Berlin

Quelle: Foto: Dpa

Berlin . 28 Projekte für 28 Jahre seit dem Mauerfall – der deutsche Beitrag zur Architekturbiennale in Venedig befasst sich mit der Geschichte von deutscher Teilung und Heilung. Gezeigt werden solle die städtebauliche Entwicklung auf dem früheren Todesstreifen, betonten die Kuratoren gestern in Berlin. Es sind die frühere Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Marianne Birthler, und das Berliner Büro Graft mit den Architekten Lars Krückeberg, Wolfram Putz und Thomas Willemeit.

Bei der Präsentation ihrer Vorstellungen für die Ausstellung „Unbuilding Walls“ betonten sie, es gehe auch um heutige Grenzmauern, Abgrenzung sowie die Mauer in den Köpfen. Die 16.

Architekturbiennale ist vom 26. Mai bis zum 25. November geplant.

Als Projektbeispiele wurden der künftige Medien-Campus des Axel Springer Verlags auf dem früheren Todesstreifen zwischen Kreuzberg und Mitte, der einstige Grenzkontrollpunkt Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße und der Europa-Radweg entlang des einstigen Eisernen Vorhangs genannt.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Interview
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt seinen Vertrag erfüllen zu wollen.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.