Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ausstellung präsentiert Kunst von John Lennon

Braunschweig Ausstellung präsentiert Kunst von John Lennon

Zeichnungen und Karikaturen des Musikers John Lennon können Besucher ab morgen in einer Ausstellung an fünf verschiedenen Orten in Braunschweig sehen.

Braunschweig. Zeichnungen und Karikaturen des Musikers John Lennon können Besucher ab morgen in einer Ausstellung an fünf verschiedenen Orten in Braunschweig sehen. Die Schau stelle nicht den Musiker, sondern seine Comics und andere Zeichnungen in den Mittelpunkt, teilte die Stiftung Prüsse mit. Lennon hatte vor der Gründung der Beatles bis 1960 an der Kunsthochschule in Liverpool studiert. Lennon war als Beatles-Mitglied weltberühmt geworden. Im Dezember 1980 wurde er von einem Attentäter erschossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg

Zu den Leidtragenden des Diesel-Betrugs zählen nicht nur Mitarbeiter, Zulieferer oder Aktionäre von Volkswagen. Auch die Einwohner an den deutschen VW-Standorten zahlen die Zeche mit. Dort trocknet der Skandal die Gewerbesteuerströme aus - die Gewinnmaschine VW stottert.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.