Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Auszeichnung für Doberaner Projekt
Nachrichten Kultur Auszeichnung für Doberaner Projekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 16.09.2015
ARRAY(0x2561aa0) Quelle: Sabine Hügelland
Anzeige
Bad Doberan

Schüler des Doberaner Münster-Projektes „Kinder führen Kinder“ sind mit dem „Denk mal! Preis für Kinder und Jugendliche“ des Landes Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden. Der Preis wurde von Bildungsminster Mathias Brodkorb (SPD) verliehen und ist mit 700 Euro datiert.

„Wir müssen jetzt genau überlegen, wofür wir das Geld ausgeben“, sagt die Mitarbeiterin im Gemeindebüro, Konstanze Heider. „Die Freude über den Preis ist natürlich bei allen groß“, sagt Gemeindepädagogin Anne Jax, die mit Konstanze Heider das Konzept entwickelte und die Schulungen mit den Kindern der vierten und fünften Klasse durchführt.

Hinter „Kinder führen Kinder„ verbirgt sich ein Projekt, das 2010 begann: Bis Schüler andere Kinder durch das Münster führen können, lernen sie ein Jahr lang auf spannende Art und Weise Wissenswertes über den historischen Sakralbau, die Mönche und den Glauben an Gott. Den Preis erhielten sie „für ihre vorbildliche Leistung zu Rettung und zur Erhaltung von archäologischen Denkmalen in MV und die überzeugende Verbreitung des Denkmalpflegegedankens in der Öffentlichkeit“, teilt das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur mit.



Levien, Anja/ Hügelland, Sabine

Elton John will einen Anruf von Wladimir Putin zum Thema Rechte für Schwule und Lesben bekommen haben.

15.09.2015

Mit einem Orgelkonzert geht am Mittwoch der Altenkirchener Kirchen- und Musiksommer zu Ende.

16.09.2015

Das letzte Stück William Shakespeares startet in Greifswald. Die Besetzung spielt zum ersten Mal zusammen und ist neu am Theater.

16.09.2015
Anzeige