Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Barenboim: Patriotismus statt Nationalismus in Europa
Nachrichten Kultur Barenboim: Patriotismus statt Nationalismus in Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:20 22.04.2017

. Vor der Präsidentschaftswahl am Sonntag in Frankreich hat der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim (74; Foto) vor Erstarken des Nationalismus in Europa gewarnt. Angesichts der Siegeschancen der rechtsgerichteten Front National mit Marine Le Pen sagte Barenboim: „Der Nationalismus ist Ausdruck des Unbehagens mit der Globalisierung, aber er ist das Gegenteil von wahrem Patriotismus.“ Er könne den Unmut vieler französischer Wähler mit bisherigen Regierungen in Paris nachvollziehen. Ein nationalistischer Rückschlag wäre aber fatal für Europas Zukunft. Die EU habe die Idee eines europäischen Kulturraums aufgegeben.

Deutsche Fotografin Hoyn gewinnt bei Sony Awards

. Die Fotografin Sandra Hoyn aus Hamburg hat bei den renommierten Sony Photography Awards den Preis in der Kategorie „Alltag“ gewonnen. Sie siegte mit der Serie „Die Begierde der Anderen“ über Sex-Arbeiterinnen in einem Bordell in Tangail (Bangladesch). Dies teilten die Veranstalter in London mit. Hoyn (41) ist freie Journalistin. Der 3. Preis (Kategorie „Landschaft“) ging an Peter Franck, Stuttgart, mit einer Schwarz-Weiß-Serie über das Meer.

OZ

Am 20. Mai können sich Nachwuchsmusiker auf der Bühne im Kamp-Theater ausprobieren / Bereits 30 Anmeldungen

22.04.2017

In Admannshagen entsteht für 576 000 Euro ein Treff für Kinder, Jugendliche – und auch Senioren

22.04.2017

NDR-Landpartie war mit Kogge unterwegs und entdeckte Nordwestmecklenburg per Rad

22.04.2017
Anzeige