Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur „Beach Boy“ Brian Wilson schreibt seine Autobiografie
Nachrichten Kultur „Beach Boy“ Brian Wilson schreibt seine Autobiografie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:59 13.04.2016
Anzeige
New York

Der frühere Beach-Boys-Sänger Brian Wilson schreibt seine Memoiren. Die „I am Brian Wilson“ betitelte Autobiografie solle im Oktober erscheinen, berichtet die „New York Times“. „Über mein Leben wurde immer wieder geschrieben und das war auch meistens okay für mich“, sagte Wilson. „Manchmal stimmte es und manchmal nicht.“ Wilson wurde in den 60er Jahren mit den Beach Boys weltbekannt. Später arbeitete der Sänger auch solo und in anderen Projekten. Immer wieder kämpfte er auch mit seiner Drogensucht und psychischen Problemen.

dpa

Mehr zum Thema

Er ist für viele die „Stimme der Nation“: Herbert Grönemeyer wird an diesem Dienstag 60 Jahre alt. Die Deutsche Presse-Agentur hat Kollegen gefragt, was sie mit Grönemeyer verbinden.

14.04.2016

Hip-Hop-Star Kanye West (38) hat mit seinem Album „The Life of Pablo“ die Spitze der US-Hitparade gestürmt - obwohl es die Platte gar nicht im Handel zu kaufen gibt.

15.04.2016

Der R&B-Sänger The Weeknd (26) ist in diesem Jahr größter Favorit bei den renommierten Billboard Music Awards.

15.04.2016

US-Regisseur Steven Spielberg (69) begeistert sich seit Jahren für die Geschichte und hat nun auch die Hauptrolle besetzt: Mark Rylance (56) soll in „The Kidnapping ...

20.04.2016

Die Art Cologne war 1967 die erste Kunstmesse der Welt - diese Woche läuft die 50. Ausgabe. In Deutschland ist Köln die Nummer 1, aber die Chance auf die Weltspitze wurde verspielt.

14.04.2016

Den „Helden“-Bildern des Malers und Bildhauers Georg Baselitz (78) widmet das Frankfurter Städel Museum im Sommer eine Sonderausstellung.

14.04.2016
Anzeige