Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Benedict Cumberbatch macht die „Fotobombe“

Los Angeles Benedict Cumberbatch macht die „Fotobombe“

Benedict Cumberbatch hat sich bei der Verleihung der Golden Globes auf ein Bild mit Meryl Streep gedrängelt.

Voriger Artikel
Viel heller Glitzer bei Globe-Kleidern
Nächster Artikel
Liam Neeson erobert mit Action die US-Kinocharts

Benedict Cumberbatch und Jennifer Anniston bei den Golden Globes.

Quelle: Paul Buck

Los Angeles. Benedict Cumberbatch hat sich bei der Verleihung der Golden Globes auf ein Bild mit Meryl Streep gedrängelt.

Der 38-jährige Brite sprang am Sonntagabend in Los Angeles spontan hinter Meryl Streep (65) und Margaret Cho (46) auf, als Michael Keaton im Galasaal von den beiden ein Foto machte. Die zwei Schauspielerinnen bekamen von dieser Aktion der „Fotobombe“ zunächst nichts mit.

Cumberbatch war für seine Rolle in dem Drama The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben“ für einen Globe nominiert, musste dann aber seinem Landsmann Eddie Redmayne (33) den Vortritt lassen, der für seine Darstellung des Stephen Hawking in „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ gewann. Michael Keaton (63) nahm die Auszeichnung als bester Schauspieler in einer Filmkomödie („Birdman“) mit nach Hause.


Bericht und Foto in The Hollywood Reporter



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.