Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Berlinale-Programm komplett - Vier deutsche Filme im Bärenrennen
Nachrichten Kultur Berlinale-Programm komplett - Vier deutsche Filme im Bärenrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 06.02.2018
Berlin

Das Programm der 68. Berlinale steht. 19 Filme bewerben sich vom 15. Februar an um die begehrten Bärenpreise, darunter vier deutsche. Zu den prominenten Gästen gehören Tilda Swinton, Isabelle Huppert, Robert Pattinson und Joaquin Phoenix. Der Goldene Ehrenbär geht in diesem Jahr an den US-Schauspieler Willem Dafoe für sein Lebenswerk. Als letzten Wettbewerbsfilm gab Festivaldirektor Dieter Kosslick das Attentatsdrama „Utøya 22. Juli“ von Erik Poppe bekannt. 2011 waren auf der gleichnamigen Insel durch den Rechtsextremisten Anders Breivik 77 Menschen ums Leben gekommen.

dpa

Mehr zum Thema

Der rote Teppich liegt schon bereit. Am 15. Februar starten in Berlin die 68. Internationalen Filmfestspiele. Es gibt wieder großes Kino, vor allem aber auch viel Nachdenklichkeit.

05.02.2018

Dieses Mittagessen in Hollywood lässt sich kaum jemand entgehen: Beim traditionellen Oscar-Lunch treffen die Trophäenanwärter ganz locker zusammen und posieren für ein Gruppenbild. Auch Deutsche feiern diesmal mit.

06.02.2018

Ein Bericht führt zu schweren Anschuldigungen gegen Quentin Tarantino. Misshandelte er seine mehrmalige Hauptdarstellerin Uma Thurman? Der Regisseur hält das für ein Missverständnis.

06.02.2018

Die Leiterin der Bibliothek in Dassow (Nordwestmecklenburg) stand am Dienstag Einwohnern der Stadt Rede und Antwort. Deutlich wurde: Längst nicht alle Bürger kennen die Einrichtung.

06.02.2018

Nach dem emotionalen Kältetod: In „Freiheit“ (Kinostart: 8. Februar) verschwindet eine Mutter aus ihrem alten Leben und begibt sich auf die lange Reise zu sich selbst. Die Schauspielerin Johanna Wokalek besitzt in diesem Drama von Regisseur Jan Speckenbach eine beinahe unheimliche Präsenz.

06.02.2018

Wer viel Wert auf ein perfektes Make-up legt, schminkt sich im Laufe des Tages mehrmals neu. Das bedeutet auch, dass das Gesicht wiederholt gereinigt werden muss. Der Haut zuliebe sollte man es jedoch mit der Gesichtspflege nicht übertreiben.

06.02.2018