Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Berlinale mit Hollywoodglanz und scharfer Kritik an Trump

Berlin Berlinale mit Hollywoodglanz und scharfer Kritik an Trump

Weltstar Richard Gere hat mit einem scharfen politischen Statement die aktuelle Hollywood-Stimmung auf die Berlinale gebracht.

Berlin. Weltstar Richard Gere hat mit einem scharfen politischen Statement die aktuelle Hollywood-Stimmung auf die Berlinale gebracht. Bei der Vorstellung seines neuen Films „The Dinner“ kritisierte der 67-Jährige den amerikanischen Präsidenten Donald Trump scharf und rief zu gemeinsamer Vorsicht auf. „Das Schlimmste, was Trump gemacht hat, dass er zwei Wörter zu einem verschmolzen hat - Flüchtling und Terrorist. Es bedeutet für viele inzwischen das Gleiche“, sagte Gere vor Journalisten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bärenfieber
Filmfans warten am frühen Montagmorgen am Potsdamer Platz in Berlin darauf, dass die Schalter öffnen.

Cineasten in Berlin scheuten sich auch dieses Jahr nicht, ganz früh aufzustehen, um Karten für das Filmfest zu ergattern. Einige brachten ihre Schlafsäcke mit.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.