Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Billy Bob Thornton kehrt als „Bad Santa“  zurück
Nachrichten Kultur Billy Bob Thornton kehrt als „Bad Santa“  zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 17.08.2016
Anzeige
Los Angeles

Gut vier Monate vor Weihnachten meldet sich Billy Bob Thornton (61) als rotzfrecher Weihnachtsmann zurück. Der erste Trailer für „Bad Santa 2“ gibt einen Vorgeschmack auf die Fortsetzung des bitterbösen Kultklamauks von 2004, die am 24. November in den deutschen Kinos starten soll.

Neben Thornton als einem versoffenen Ganoven im Weihnachtsmann-Kostüm sind von der Originalbesetzung auch wieder Tony Cox und Brett Kelly als seine Begleiter dabei. Neu hinzu kommt Oscar-Preisträgerin Kathy Bates (68) als die „Horror“-Mutter von Thorntons Figur. Das gut zweiminütige Werbevideo ist voll von vulgären Sprüchen und anzüglichen Anspielungen. Bei dem Original führte Terry Zwigoff („Ghost“, „Crumb“) Regie, nun ist Mark Waters („Mean Girls“) als Regisseur an Bord.

dpa

Mehr zum Thema

Der Schauspieler Viggo Mortensen („Herr der Ringe“) fürchtet sich nicht vor der Wildnis.

15.08.2016

Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) würdigt den spanischen Star-Regisseur Pedro Almodóvar (66) mit einer großen Retrospektive.

16.08.2016

TV-Sternchen Kim Kardashian will nicht als Feministin bezeichnet werden. „Ich mag die Vorstellung nicht, in eine Schublade gesteckt zu werden“, schrieb die 35-Jährige am Montag auf ihrer Webseite.

17.08.2016

Nach Jason Statham (49, „The Transporter“) und der Chinesin Fan Bingbing (34, „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“) stoßen weitere Schauspieler zu dem geplanten Science-Fiction-Film „Meg“.

17.08.2016

Der neuseeländische Regisseur und Drehbuchautor Andrew Adamson (49, „Shrek“, „Die Chroniken von Narnia“) will als nächstes eine beliebte Affen-Geschichte auf die Leinwand bringen.

10.08.2016

Tiertrophäen aus der Jagd gelten als altmodisch. Doch nun gibt es eine Alternative: selbst gehäkelte Tiertrophäen, die die eigenen vier Wände verschönern. Eine beliebte Deko sind auch Emoji-Kuschelkissen.

27.09.2016
Anzeige