Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Buchbranche kritisiert Urheberrecht

Frankfurt/Main Buchbranche kritisiert Urheberrecht

Die deutsche Buchbranche hat die künftige Bundesregierung aufgefordert, sich für eine lebendige und vielfältige Verlagslandschaft einzusetzen.

Frankfurt/Main. Die deutsche Buchbranche hat die künftige Bundesregierung aufgefordert, sich für eine lebendige und vielfältige Verlagslandschaft einzusetzen. Nur wenn Verlage auch eine marktgerechte Vergütung erhielten, könnten sie in Literatur und innovative Vertriebsmodelle investieren, sagte der Vorsteher des Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Heinrich Riethmüller, in Frankfurt. Am Abend wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron gemeinsam die Frankfurter Buchmesse mit dem Ehrengast Frankreich eröffnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gefahr für Nationalliteratur
Der Verleger Oleg Nowikow macht sich Sorgen um den russischen Buchhandel. 

In Russlands Weiten reisen Bücher am schnellsten per Internet. Doch nur ein Bruchteil davon wird legal verkauft. Die Leidtragenden: Verlage, Buchhandel und die Schriftsteller.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.