Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° Sprühregen

Navigation:
Buchhandel meldet Minus - Sachbücher im Trend

Frankfurt/Main Buchhandel meldet Minus - Sachbücher im Trend

Dem deutschen Buchhandel bläst der Wind weiter ins Gesicht. Im vergangenen Jahr gingen die Umsätze um 2,1 Prozent zurück, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt berichtete.

Voriger Artikel
Buchhandel meldet Minus - Sachbücher im Trend
Nächster Artikel
Unheilig an der Spitze der Album-Charts

Die Buchbranche befindet sich im Wandel - 2014 gab es weitere Umsatzeinbußen.

Quelle: Hendrik Schmidt

Frankfurt. Dem deutschen Buchhandel bläst der Wind weiter ins Gesicht. Im vergangenen Jahr gingen die Umsätze um 2,1 Prozent zurück, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt berichtete.

Die Branche hatte 2013 nach zwei Minusjahren in Folge noch ein minimales Plus von 0,2 Prozent erwirtschaftet. Der Gesamtumsatz im Buchhandel liegt bei knapp zehn Milliarden Euro.

Mit einem Minus von 1,2 Prozent hielt sich der traditionelle Einzelhandel im vergangenen Jahr noch vergleichsweise gut. Dagegen zeichne sich beim erfolgsverwöhnten Internethandel im zweiten Jahr hintereinander ein Rückgang ab, hieß es beim Dachverband der Branche. Im Kampf mit dem Onlineverkauf punkte der klassische Buchhandel als „gefragter Einkaufsort“.

Genaue Zahlen will der Börsenverein aber erst Mitte des Jahres vorlegen. Der Verband lässt monatlich neben dem traditionellen Handel auch den Online-Handel sowie den Verkauf in Warenhäusern und Bahnhöfen auswerten. Nicht dabei ist der Direktverkauf der Verlage sowie Buchgemeinschaften.

Besonders gut haben sich 2014 Sachbücher verkauft. Top-Seller im Publikumsbereich war „Darm mit Charme“ der Frankfurter Medizinstudentin Giulia Enders. Dahinter landeten gleich zwei Romane der britischen Bestsellerautorin Jojo Moyes („Weit weg und ganz nah“ sowie „Ein ganzes halbes Jahr“.) Auf Platz vier und fünf folgten „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielmann und Hape Kerkelings Autobiografie „Der Junge muss an die frische Luft“. Insgesamt verlor die erzählende Literatur (Belletristik) - dazu gehören auch Krimis - im vergangenen Jahr an Boden.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.