Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Casey Affleck nimmt nicht an der Oscar-Verleihung teil
Nachrichten Kultur Casey Affleck nimmt nicht an der Oscar-Verleihung teil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 26.01.2018
Die Oscar-Verleihung wird ohne Casey Affleck stattfinden. Quelle: Ian West
Los Angeles

Oscar-Preisträger Casey Affleck (42), dem zwei frühere Arbeitskolleginnen sexuelle Belästigung vorgeworfen hatten, will der Oscar-Gala in diesem Jahr fernbleiben.

Der Schauspieler werde nicht auf der Bühne stehen und Trophäen aushändigen, bestätigte die Oscar-Akademie am Donnerstag. „Wir begrüßen diese Entscheidung, um so den Fokus ganz auf die Show und auf die großartige Arbeit in diesem Jahr zu richten“, hieß es in der Mitteilung. 

Affleck hatte im vorigen Jahr den Oscar als bester Hauptdarsteller für das Drama „Manchester by the Sea“ gewonnen. Traditionell kehrt der Preisträger im folgenden Jahr auf die Bühne zurück, um die Trophäe für die beste Schauspielerin zu übergeben. Die Oscars werden am 4. März in Los Angeles verliehen.

Affleck steht schon länger unter dem Verdacht, Mitarbeiterinnen sexuell belästigt zu haben. Während der Dreharbeiten zu dem Film „I'm Not There“ (2010) hatten eine Produzentin und eine Kamerafrau in einer Zivilklage Vorwürfe gegen den jüngeren Bruder von Hollywood-Star Ben Affleck erhoben und Schadenersatz verlangt. Die Klage wurde damals außergerichtlich beigelegt. Einzelheiten über eine mögliche Entschädigung wurden nicht bekannt.

dpa

Mehr zum Thema

Die Oscar-Verleihung rückt näher. Aber es kann auch noch Überraschungen geben.

21.01.2018

Zum 24. Mal wurden die SAG-Awards in Hollywood verliehen. „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ empfiehlt sich dabei als ganz heißer Oscar-Favorit.

22.01.2018

Micky Maus hatte schon die Ehre, jetzt ist seine Freundin Minnie Maus an der Reihe: Stars wie Katy Perry und Heidi Klum helfen dabei mit, die Mäusedame mit einem Stern in Hollywood zu feiern.

25.02.2018

Es sicherlich einer der schrägsten Preise, den man als Schauspieler gewinnen kann. Mit einem goldenen Puddingtopf ehrt die Theatergruppe der Harvard Universität die Männer und Frauen des Jahres. Den Anfang machte Mila Kunis.

26.01.2018

Hollywood-Schauspieler Tom Cruise ist neu bei Instagram. Für seine Fans hatte er gleich einige wichtige Nachrichten.

26.01.2018

Berliner Gedenkstätte Hohenschönhausen zeigt eine Ausstellung über den Stalin-Kult in der DDR

25.02.2018