Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Channing Tatum als Meerjungfrau in „Splash“
Nachrichten Kultur Channing Tatum als Meerjungfrau in „Splash“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 10.08.2016
Anzeige
Los Angeles

Mit der Hit-Komödie „Splash - Die Jungfrau am Haken“ brachte Regisseur Ron Howard 1984 Tom Hanks und Daryl Hannah groß heraus. Nun plant Howard als Produzent eine Neuverfilmung mit einer witzigen Wendung, wie der „Hollywood Reporter“ berichtet.

Die damals von Hannah gespielte Meerjungfrau soll jetzt von Channing Tatum (36, „Magic Mike“) als Wassermann verkörpert werden, während Jillian Bell (32, „22 Jump Street“) als verliebtes Mädchen die Rolle von Hanks übernehmen könnte. Der Drehbeginn steht noch nicht fest.

dpa

Mehr zum Thema

Hollywood-Star Alicia Vikander (27) ist die Meinung ihrer Eltern wichtig. Sie gebe ihnen auch Drehbücher zu lesen, mit denen sie sich gerade beschäftige.

07.08.2016

Schauspieler-Veteran Martin Semmelrogge (60, „Das Boot“) ärgert sich über mickrige Gagen für seinen Berufsstand. „Bezahlung ist ein großes Thema, es wird überall beim Film gespart.

08.08.2016

Der britische Schauspieler und Oscar-Gewinner Colin Firth (55, „The King's Speech“) spürt das Alter.

08.08.2016

Alfre Woodard (63, „The First Avenger: Civil War“) bleibt nach „Annabelle“ (2014) dem Horrorgenre treu.

10.08.2016

Ein denkwürdiger Theaterabend bei den Salzburger Festspielen. Peter Simonischek macht Eindruck als Prospero in Shakespeares „Sturm“. Doch der erfahrene Mime findet seinen Meister.

04.08.2016

Mit 20 Minuten Verspätung sind knapp 600 Hardrock-Fans mit dem „Metal-Train“ am Morgen in Itzehoe angekommen. Der Sonderzug aus Süddeutschland war von München aus gestartet, um die Fans zum 27.

03.08.2016
Anzeige