Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Coach bezirzt frustrierte Mütter

Kiss Coach bezirzt frustrierte Mütter

Als ehemaliger schottischer Fußballstar ist George im amerikanischen Virginia verratzt. Sein Ruhm bedeutet hier wenig, mit dem Geldverdienen klappt es auch nicht, und seine Ex-Frau Stacie hat einen neuen Verehrer.

Voriger Artikel
Flughafen feiert Party mit Jubiläumskonzert
Nächster Artikel
Katy Perry will ihre Villa in Hollywood verkaufen

Jessica Biel als Stacie (v.l.), Noah Lomax als Lewis und Gerard Butler als George Dryer.

Quelle: Splendid Film

Um sie zurück zu erobern und sich als verlässlicher Partner zu zeigen, erklärt er sich bereit, die Jugendmannschaft seines Sohnes zu trainieren. Über mangelnde weibliche Aufmerksamkeit kann er sich bald nicht mehr beklagen, bei den Vorstadt-Müttern kommt er ausgesprochen gut an. Nur eine will ihn immer noch nicht: seine Ex-Frau. Trotz namhafter Besetzung folgt die Komödie zu sehr den verbrauchten Formeln, um wirklich zu überzeugen.

„Kiss the Coach“: Komödie, ohne Altersbeschränkung, 105 Minuten, Regie: Gabriele Muccino, Darsteller: Gerard Butler, Jessica Biel, Noah Lomax, Dennis Quaid, Uma Thurman, Catherine Zeta-Jones. In: Rostock

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.