Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Colin Davis: Abschied von einem Gentleman der Musik

London/Dresden Colin Davis: Abschied von einem Gentleman der Musik

Britischer Stardirigent starb mit 85 Jahren.

Voriger Artikel
Grüße aus 220 Jahren Stadtgeschichte
Nächster Artikel
Pulitzer-Preis für Nordkorea-Roman von US-Schriftsteller Johnson

Stardirigent Sir Colin Davis

Quelle: imago stock&people

London. Mozart, immer wieder Mozart. Und ein guter Rotwein. Der britische Dirigent Sir Colin Davis war nicht nur musikalisch ein Gourmet. „Er kochte selbst mit Leidenschaft und ein Essen im Restaurant hat er regelrecht zelebriert“, erinnert sich Ria Sonntag, seine Betreuerin bei Davis' Aufenthalten in Dresden. Die Elbestadt war ein bevorzugter Arbeitsplatz des Briten. Mit der Sächsischen Staatskapelle verband ihn eine innige Beziehung, seit er 1981 erstmals zu Plattenaufnahmen an die Elbe kam. Am Sonntag ist Davis mit 85 Jahren in London gestorben. Dresden oder London hatte er sich früher einmal als Orte des Abschieds gewünscht. Sir Colin dirigierte mehr als 300 Aufführungen in Dresden. 1990 wurde er zum ersten Ehrendirigenten der Staatskapelle ernannt. Im Laufe seiner Karriere stand er zahlreichen berühmten Orchestern vor. „Er war ein Gigant“, würdigte ihn der musikalische Direktor des Royal Opera House Covent Garden in London, Antonio Pappano.

Von 1995 bis 2006 war Sir Colin Davis Chefdirigent des London Symphony Orchestra (LSO), das er erstmals 1959 dirigiert hatte. In den USA wirkte er beim Boston Symphony Orchestra und beim New York Philharmonic Orchestra.

Orchestermusikern begegnete er mit großem Respekt. Wohl auch deshalb wurde er Gentleman der Klassik genannt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.