Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Damien Chazelle gewinnt Regie-Oscar für „La La Land“
Nachrichten Kultur Damien Chazelle gewinnt Regie-Oscar für „La La Land“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:52 27.02.2017
Olivia Hamilton (l) und Damien Chazelle. Quelle: Jordan Strauss/invision
Anzeige
Hollywood

Damien Chazelle hat mit seinem Musical „La La Land“ den Oscar für die beste Regie gewonnen. Der 32-Jährige ist der jüngste Preisträger in dieser Kategorie.

dpa

Mehr zum Thema

Die Sache ist eigentlich schon entschieden: Die Stimmzettel für die Oscarnacht werden jetzt ausgezählt.

22.02.2017

Von Aleppo nach Deutschland und jetzt nach Hollywood: Die Syrerin Hala aus der Flüchtlings-Doku eines deutschen Regisseurs fliegt zu den Oscars ein. Wie brisant wird die Show? Hat Politik auf der Bühne Platz?

23.02.2017

Die deutschen Oscar-Hoffnungen sind enttäuscht worden: Regisseurin Maren Ade ging mit „Toni Erdmann“ ebenso leer aus wie der Dokumentarfilmer Marcel Mettelsiefen und der Musiker Hauschka. Dennoch dürften sie sich wie Gewinner fühlen.

27.02.2017

Damien Chazelle hat mit seinem Musical „La La Land“ den Oscar für die beste Regie gewonnen. Der 32-Jährige ist der jüngste Preisträger in dieser Kategorie.

27.02.2017

Damien Chazelle hat mit seinem Musical „La La Land“ den Oscar für die beste Regie gewonnen. Der 32-Jährige ist der jüngste Preisträger in dieser Kategorie.

27.02.2017

Die deutschen Oscar-Hoffnungen sind enttäuscht worden: Regisseurin Maren Ade ging mit „Toni Erdmann“ ebenso leer aus wie der Dokumentarfilmer Marcel Mettelsiefen und der Musiker Hauschka. Dennoch dürften sie sich wie Gewinner fühlen.

27.02.2017
Anzeige