Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Das Leben tanzen

Das Leben tanzen

Frances Ha: Liebevoll und leicht inszenierte Komödie.

Voriger Artikel
Deutscher Puppenspaß
Nächster Artikel
„Riddick“: Vin Diesel gegen einen ganzen Planeten

Sophie (Mickey Sumner) und Frances (Greta Gerwig, rechts).

Eigentlich könnte es immer so weitergehen. Frances wohnt mit ihrer allerbesten Freundin Sophie in New York. Sophie arbeitet bei Random House, Frances ist Auszubildende in einer Tanzkompagnie. Das Geld ist immer knapp — und das Leben ein einziger Spaß. Auch wenn Frances dringend auf ein festes Engagement hofft: Solange sie nur Sophie an ihrer Seite hat und tanzen kann, ist alles in bester Ordnung. Aber dann wird die 27-Jährige in ihren Grundfesten erschüttert. Sophie zieht aus und Frances wird nicht — wie erhofft und finanziell dringend erforderlich — Teil der Weihnachtsshows ihrer Tanzgruppe. Plötzlich sieht sie sich gezwungen, ihr Leben zu ändern. Zwar zieht sie mit Benji und Lev zusammen, und auch mit diesen beiden ist das Leben lustig — aber die gewohnte und geliebte Leichtfüßigkeit ist dahin. Erwachsenwerden ist ein verdammt harter Job! Noah Baumbach hat einen wunderbar witzigen, zugleich aber auch sehr tiefgründigen Film gedreht, und Greta Gerwig ist eine Schauspielerin, die man einfach lieben muss.

„Frances Ha“: Komödie, 86 Minuten, ab 6 Jahren, Regie: Noah Baumbach, Darsteller: Greta Gerwig, Mickey Sumner, Adam Driver, Michael Zegen. In: Rostock

 

teo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kino
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.