Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
„Das finstere Tal“ ist Favorit im Rennen um die Lolas

Berlin „Das finstere Tal“ ist Favorit im Rennen um die Lolas

Tiefgründigkeit schlägt Publikumshit: Beim Deutschen Filmpreis geht das Alpendrama „Das finstere Tal“ mit neun Nominierungen als klarer Favorit ins Rennen, ...

Voriger Artikel
Nordische Kunstakademie kooperiert mit Haifa
Nächster Artikel
Echo-Preisträger Adel Tawil begeistert Groß und Klein

Nominiert: Dieter Hallervorden

Berlin. Tiefgründigkeit schlägt Publikumshit: Beim Deutschen Filmpreis geht das Alpendrama „Das finstere Tal“ mit neun Nominierungen als klarer Favorit ins Rennen, während der Kassenschlager „Fack Ju Göhte“ nur eine Nebenrolle spielt. In der gestern von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) in Berlin vorgestellten Nominierungsliste für die Verleihung der Lolas am 9. Mai können nur „Die andere Heimat“ und „Finsterworld“ einigermaßen mithalten.

„Das finstere Tal“ ist die deutsch-österreichische Verfilmung des gleichnamigen Romans über Gewalt und Tod in einem Bergdorf in den Alpen. Der Mitte Februar in den Kinos angelaufene Film erhielt unter anderem Nominierungen in den Kategorien bester Film, beste Regie (Andreas Prochaska) und beste männliche Nebenrolle (Tobias Moretti). Auf sechs Nominierungen kommt der fast vierstündige Spielfilm „Die andere Heimat“ von Edgar Reitz, der auf der Hunsrück-Saga „Heimat“ beruht. Der mit mittlerweile über sieben Millionen Kinozuschauern zu den vier erfolgreichsten deutschen Filmen der vergangenen Jahrzehnte zählende Streifen „Fack Ju Göhte“ kam auf vier Nominierungen, darunter als bester Film. Für die beste weibliche Hauptrolle sind Carla Juri („Feuchtgebiete“), Juliane Köhler („Zwei Leben“) sowie Jördis Triebel („Westen“) nominiert, für die männliche Hauptrolle Sascha Alexander Gersak („5 Jahre Leben“), Hanno Koffler („Freier Fall“) sowie Dieter Hallervorden.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.