Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur David Bowie zählt bei Brit Awards zu den Favoriten
Nachrichten Kultur David Bowie zählt bei Brit Awards zu den Favoriten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:04 22.02.2017
Anzeige
London

Mehr als ein Jahr nach seinem Tod gilt Rockstar David Bowie als einer der Favoriten bei den Brit Awards, die heute in London verliehen werden. Bowie ist posthum als bester männlicher Solokünstler und für das beste britische Album nominiert. In beiden Kategorien konkurriert er mit dem Sänger Michael Kiwanuka sowie den Grime-Musikern Kano und Skepta. Chancen auf einen Brit Award als beste Solokünstlerin haben unter anderem Ellie Goulding und Emeli Sandé. Als beste britische Gruppen sind Bastille, Biffy Clyro, Little Mix, Radiohead und The 1975 nominiert.

dpa

Mehr zum Thema

Seine Fans müssen sich einmal mehr um die Sängerlegende aus Prag sorgen: Karel Gott ist in einer Klinik operiert worden. Nun erholt sich der Familienvater zu Hause von den Strapazen.

17.02.2017

Sie wollen es noch einmal wissen: 15 Jahre hat der Auflösung geht die australische Band Midnight Oil wieder auf Tour. Auch in Deutschland gibt es einige Termine.

17.02.2017

Die besten Musiker stehen hinter ihm. Von ihnen lässt sich Matthias Schweighöfer durch ein engagiertes Konzert tragen. Lachen, Weinen und Tanzen hat er garantiert - und sein Versprechen gehalten.

19.02.2017

Nicht alle Kleidungsstücke zum Wintersport lassen sich zu Hause waschen. Teils ist die Reinigung im Fachgeschäft nötig. Wenn die empfindlichen Funktionstextilien doch in die eigene Waschmaschine dürfen, dann meist nur im Schongang.

22.02.2017

Der Rostocker Plattdeutsch-Autor Wolfgang Mahnke wird heute 80 Jahre alt

22.02.2017

Manche Arbeiten der Rostocker Künstlergruppe Schaum fügen sich so nahtlos in ihre Umgebung, als wären sie schon immer da gewesen.

22.02.2017
Anzeige