Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
„Dead or Alive“-Sänger Pete Burns gestorben

London „Dead or Alive“-Sänger Pete Burns gestorben

Der Sänger der britischen Band „Dead or Alive“, Pete Burns, ist tot. Burns starb bereits am Sonntag im Alter von 57 Jahren an Herzversagen, wie sein Management per Twitter mitteilte.

London. Der Sänger der britischen Band „Dead or Alive“, Pete Burns, ist tot. Burns starb bereits am Sonntag im Alter von 57 Jahren an Herzversagen, wie sein Management per Twitter mitteilte. Mit „You Spin me round“ landete Burns 1985 einen Nummer Eins Hit in den britischen Charts. Mit seiner Solokarriere dagegen war Burns weniger erfolgreich. Komplikationen bei Schönheitsoperationen machten dem alternden Sänger zuletzt immer wieder zu schaffen. Dem „Guardian“ zufolge ließ sich Burns mehr als 300 Eingriffen unterziehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Spirituelles Album

Unter all den Songschreiber-Ikonen jenseits der 70 ist Leonard Cohen quasi Alterspräsident. Kurz nach seinem 82. Geburtstag veröffentlicht der Kanadier das dritte Studioalbum in fünf Jahren. Und macht sich bei aller Kreativität Gedanken über die eigene Sterblichkeit.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.