Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Debatte ums Volkstheater

Debatte ums Volkstheater

Die Hansestadt Rostock stellt auf der Internetseite http://rathaus.rostock.de unter der Rubrik „Rostocker Meinung“ seit Ende April das „Hybridmodell“ zum Volkstheater zur Diskussion.

Die Hansestadt Rostock stellt auf der Internetseite http://rathaus.rostock.de unter der Rubrik „Rostocker Meinung“ seit Ende April das „Hybridmodell“ zum Volkstheater zur Diskussion. Es ist das einzige von der Stadtverwaltung empfohlene Modell. Rostocker Bürger dürfen dazu ihre Meinung sagen – nicht wirklich öffentlich; jeder Teilnehmer sieht nur den eigenen Beitrag.

Eine Bürgerschaftssitzung soll es dazu am 8. Juni geben, ein Bürgerforum am 16. Juni um 17.00 Uhr im Rathaus.

Das „Hybridmodell“ ist ein Kompromiss unter dem Spar- und Reformdiktat der Landesregierung. Zuvor hatte Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling viele Jahre sein Modell Schauspielhaus plus Orchester favorisiert, Ende Dezember 2015 kam überraschend eine Variante Opernhaus ins Spiel. Das „Hybridmodell“ wurde danach als Variante eines Opernhauses entwickelt: Neben dem Musiktheater soll es ein wenig Schauspiel (ohne größeres festes Ensemble) bereithalten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Als Preisträgerin in Residence gestaltet die norwegische Violinistin Vilde Frang 18 Konzerte der Festspiele MV

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.