Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Designer Michalsky: „Topmodel“-Zeit war lehrreich
Nachrichten Kultur Designer Michalsky: „Topmodel“-Zeit war lehrreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 27.06.2016
Anzeige
Berlin

Der Designer Michael Michalsky (49) hat seine Zeit als Juror bei „Germany's Next Topmodel“ als „sehr spannend und lehrreich“ empfunden. Seine Kandidatinnen seien ihm sehr ans Herz gewachsen, sagte Michalsky, der gerade in den Vorbereitungen zur Berliner Fashion Week (28. Juni - 1. Juli) steckt.

Bei seiner Show am Freitag wird auch das aktuelle „Topmodel“ Kim Hnizdo (20) mitlaufen. Er merke, dass ihn nach der Fernsehsendung noch mehr Menschen kennen, sagte Michalsky. „Ich weiß, wie ich damit umzugehen habe und mich auch entsprechend schützen kann.“

dpa

Mehr zum Thema

Der wirtschaftliche Druck auf Medienhäuser und Verlage wächst, doch die Bereitschaft der Nutzer, für journalistische Inhalte auch im Internet zu zahlen, nimmt einer Umfrage zufolge ebenfalls zu. Doch noch haben sich Zahlungsmodelle im Web nicht wirklich durchgesetzt.

28.06.2016

Öffentlich kennt man ihn als virtuosen Geiger, doch nun holt David Garrett sein Privatleben ein. Während seine Ex-Freundin schwere Vorwürfe erhebt und Millionen fordert, holt der Star-Musiker zum juristischen Gegenangriff aus.

24.06.2016

Vor rund 35 Jahren musste Herbert Grönemeyer dabei zusehen, wie „Das Boot“ nach einem Bombenhagel unterging und sein Kommandant Jürgen Prochnow den Filmtod starb. Doch das soll nicht das Ende der Geschichte bleiben. Der Bezahlsender Sky plant eine neue Serie.

24.06.2016

In schwindelerregender Höhe ist in Straubing ein Artist hoch über den Dächern des historischen Stadtzentrums über eine Slackline gelaufen.

26.06.2016

Der 51-jährige Schauspieler gastiert während der Festspiel-Saison dreimal in Mecklenburg-Vorpommern.

25.06.2016

Hunderte jubelten und sangen mit ihrer Lieblingsband beim Konzert im Greifswalder Strandbad Eldena am Freitagabend mit. Zwei OZ-Leser erlebten die Musiker live hinter der Bühne.

27.06.2016
Anzeige