Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Deutscher Forrest Gump - Synchronsprecher von Tom Hanks gestorben

Berlin Deutscher Forrest Gump - Synchronsprecher von Tom Hanks gestorben

Schauspieler Tom Hanks hat seine deutsche Stimme verloren: Synchronsprecher Arne Elsholtz starb in Berlin, wie die Agentur Sprecherdatei der dpa bestätigte.

Berlin. Schauspieler Tom Hanks hat seine deutsche Stimme verloren: Synchronsprecher Arne Elsholtz starb in Berlin, wie die Agentur Sprecherdatei der dpa bestätigte. Elsholtz, Jahrgang 1944, zählte nach Angaben der Agentur zu den bekanntesten deutschen Synchronsprechern. Seine Stimme war unverwechselbar. Er war zum Beispiel Hanks „Forrest Gump“ für das deutsche Publikum. Elsholtz starb in einem Berliner Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York

Nach dem Publikumspreis bei der Berlinale sahnt die Liebesgeschichte zweier palästinensischer Rapper auch in New York beim Tribeca- Filmfestival ab.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.