Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Deutschrock-Band „Frei.Wild“ hört auf

Brixen Deutschrock-Band „Frei.Wild“ hört auf

Die umstrittene Deutschrock-Band „Frei.Wild“ aus Südtirol hat nach 15 Jahren das Ende ihrer Auftritte angekündigt. „Wir hören auf“, teilten die vier Musiker auf ihrer Homepage mit.

Brixen. Die umstrittene Deutschrock-Band „Frei.Wild“ aus Südtirol hat nach 15 Jahren das Ende ihrer Auftritte angekündigt. „Wir hören auf“, teilten die vier Musiker auf ihrer Homepage mit. Konkrete Gründe nannten sie nicht, ließen aber erkennen, dass sie neue Projekte planen. Die letzten Konzerte sind nun nach Weihnachten in Mannheim, Hannover und Chemnitz geplant. Im April 2016 war die Band mit einem Echo ausgezeichnet worden. 2013 war sie dagegen noch von der Nominierungsliste gestrichen worden. Mitbewerber hatten der Gruppe eine Nähe zur rechten Szene unterstellt, die Band hatte das bestritten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
New York/London

Seit Monaten surft der junge Ed Sheeran mit seiner Musik auf einer Erfolgswelle. Doch nun holt ihn eine weitere Klage ein, die einen Schatten auf sein künstlerisches Schaffen wirft. Hat er abgekupfert?

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.