Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Disneys „Eiskönigin“ erfolgreichster Trickfilm aller Zeiten
Nachrichten Kultur Disneys „Eiskönigin“ erfolgreichster Trickfilm aller Zeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 01.04.2014
Hape Kerkeling war Synchronsprecher bei "Die Eiskönigin - völlig unverfroren". Foto: Britta Pedersen
Anzeige
New York

Der Disney-Streifen „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ hat sich an den Kinokassen der Welt zum erfolgreichsten Zeichentrickfilm aller Zeiten entwickelt.

Der Film, der lose auf Hans Christian Andersens Märchen „Die Schneekönigin“ basiert, habe inzwischen weltweit rund 1,072 Milliarden Dollar (etwa 780 Millionen Euro) eingespielt, berichtete der „Hollywood Reporter“ am Sonntag (Ortszeit). Damit habe er den bisherigen Rekordhalter „Toy Story 3“ aus dem Jahr 2010, der rund 1,063 Milliarden Dollar einspielte, überholt.

Auch auf der Liste der erfolgreichsten Filme überhaupt - nicht nur der Trickfilme - hat sich „Die Eiskönigin“ inzwischen auf den zehnten Platz vorgearbeitet. Insgesamt haben bislang überhaupt erst 18 Filme mehr als eine Milliarde Dollar eingespielt. „Die Eiskönigin“ war in vielen Ländern, darunter den USA und Deutschland, im November vergangenen Jahres in die Kinos gekommen. Seit Mitte März ist der Film, der zwei Oscars gewonnen hat, in Japan zu sehen.


Bericht des Hollywood Reporter



dpa

Arbeiten von Inge und Jo Jastram präsentiert die Kulturstiftung Rügen diesen Sommer in der Orangerie im Putbusser Park.

01.04.2014

Mit ihrem Überraschungserfolg beim deutschen Vorentscheid hat die ESC-Hoffnung Elaiza bereits prominente Fans gewonnen.

07.04.2014

Mogwai, die schottische Rockband, die sich 1997 mit ihrem Debut „Young Team“ aus dem Stand auf den Postrock- Gipfel katapultierte, sind aktuell mit ihrem Album „Rave Tapes“ auf Tour.

03.04.2014
Anzeige