Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Drew Barrymore für Sandler-Komödie im Gespräch
Nachrichten Kultur Drew Barrymore für Sandler-Komödie im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 06.03.2013
Adam Sandler hat schon zugesagt. Foto: Warren Toda
Anzeige
Los Angeles

„Variety“ zufolge hat Sandler dem Studio Warner Bros. für eine noch namenlose Komödie über Patchworkfamilien seine Zusage gegeben. Barrymore ist für die weibliche Hauptrolle im Gespräch. Die Dreharbeiten sollen im Mai starten, ein Regisseur wird noch gesucht.

Die Story kursiert schon seit 2007 durch Hollywood, damals war Sandra Bullock in der engeren Wahl. Es geht um einen Mann und eine Frau mit Kindern aus früheren Beziehungen, die nach einem katastrophalen „Blind Date“ plötzlich mit ihrem Anhang zusammenhalten müssen.

Sandler war zuletzt in der Komödie „Jack und Jill“ in einer Doppelrolle zu sehen. Im Juli kommt er mit „Kindsköpfe 2“, einer Fortsetzung der Buddykomödie aus dem Jahr 2010, in die deutschen Kinos.

dpa

„Transformers“-Star Megan Fox lässt sich als nächstes auf kämpfende Schildkröten ein. „Variety“ zufolge hat das Studio Paramount die Schauspielerin für die Live-Action-Neuauflage von „Teenage Mutant Ninja Turtles“ unter Vertrag genommen.

06.03.2013

Ein Hauch von Hollywood im verregneten Baden-Baden: Frauenschwarm und Oscarpreisträger George Clooney gibt am Dienstagabend bei der Verleihung des Deutschen Medienpreises eine Mischung aus Sunnyboy und nachdenklichem Staatsmann.

28.02.2013

Gegen Internet und Smartphones, Tablet-Computer und Fernsehen kann sich das alte Medium Radio weiterhin behaupten: Nach Rekordzahlen im vergangenen Jahr pendelt sich die Beliebtheit der Wellen auf hohem Niveau ein, wie aus der jüngsten Media-Analyse hervorgeht.

27.02.2013
Anzeige