Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Drew Barrymore für Sandler-Komödie im Gespräch

Los Angeles Drew Barrymore für Sandler-Komödie im Gespräch

Komödien-Star Adam Sandler könnte mit seiner früheren Leinwandpartnerin Drew Barrymore („Eine Hochzeit zum Verlieben“, „50 erste Dates“) bald wieder vor der Kamera stehen.

Voriger Artikel
Megan Fox schließt sich den „Ninja Turtles“ an
Nächster Artikel
Angelina Jolie spannt Coen-Brüder für Kriegsdrama ein

Adam Sandler hat schon zugesagt. Foto: Warren Toda

Los Angeles. „Variety“ zufolge hat Sandler dem Studio Warner Bros. für eine noch namenlose Komödie über Patchworkfamilien seine Zusage gegeben. Barrymore ist für die weibliche Hauptrolle im Gespräch. Die Dreharbeiten sollen im Mai starten, ein Regisseur wird noch gesucht.

Die Story kursiert schon seit 2007 durch Hollywood, damals war Sandra Bullock in der engeren Wahl. Es geht um einen Mann und eine Frau mit Kindern aus früheren Beziehungen, die nach einem katastrophalen „Blind Date“ plötzlich mit ihrem Anhang zusammenhalten müssen.

Sandler war zuletzt in der Komödie „Jack und Jill“ in einer Doppelrolle zu sehen. Im Juli kommt er mit „Kindsköpfe 2“, einer Fortsetzung der Buddykomödie aus dem Jahr 2010, in die deutschen Kinos.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.