Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Ehrenpreis für Mario Adorf beim 69. Filmfestival Locarno
Nachrichten Kultur Ehrenpreis für Mario Adorf beim 69. Filmfestival Locarno
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 08.08.2016
Anzeige

Locarno (dpa) – Der Schauspieler Mario Adorf ist vom 69. Internationalen Filmfestival Locarno mit einem „Pardo alla carriera“, einem „Leoparden für seine Karriere“, geehrt worden. Vor der Verleihung am Abend sagte er der dpa: „Ich freue mich sehr. Ich wollte mein Leben lang nur eins sein: ein guter Schauspieler. Und dieser Preis zeigt mir, dass ich das wohl halbwegs hinbekommen habe.“ Mario Adorf nahm die Auszeichnung vor mehr als 8000 Festivalgästen auf der Piazza Grande, dem mittelalterlichen Marktplatz von Locarno, entgegen.

Mehr zum Thema

Der gerade in den Kinos angelaufene Animationsfilm „Pets“ erhält eine Fortsetzung.

04.08.2016

Das 69. Internationale Filmfestival Locarno eröffnete mit der Uraufführung des britischen Thrillers „The Girl with All the Gifts“. Knapp 9000 Zuschauer bejubelten Hauptdarstellerin Gemma Arterton, die mit einem gewagten Abendkleid für Glanz und Glamour sorgte.

05.08.2016

Jane Birkin hat ihn schon, Mario Adorf bekommt ihn noch: Mit einem Ehrenleoparden würdigt das Filmfestival Locarno die beiden Schauspieler.

07.08.2016

2913 Bau- und 34 bewegliche Denkmale gibt es im Kreis Vorpommern-Rügen / Eigentümer haben verschiedene Chancen, Unterstützung zu bekommen

08.08.2016

Kreis-Jugendkunstschule plant zu Ehren der unkonventionellen Kunstbewegung neben der Ausstellung auch Ferienwerkstatt, Mitmach-Soiree und Schau zur Denkmalnacht

08.08.2016

Bürgermeister Marcus Kreft: Kultur ist wichtig fürs Dorf, weil es Leute zusammen bringt.

08.08.2016
Anzeige