Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Ein Engel, der weiß, was er will
Nachrichten Kultur Ein Engel, der weiß, was er will
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 24.06.2017

Helena Vondrackova ist gut gelaunt. Gerade erst hat sie ihr neuestes Album vorgestellt – und reichlich Autogramme verteilt. Die „Diamantene Kollektion“ ihrer besten Lieder erscheint zu ihrem heutigen 70. Geburtstag.

Die tschechische Schlagersängerin, die auch in Deutschland viele treue Fans hat, wirkt jünger als sie ist. Unvergessen sind für viele einstige DDR-Bürger die Auftritte der blonden Schönheit in der Unterhaltungsshow „Ein Kessel Buntes“.

Doch welches ist ihr Lieblingslied der vergangenen Jahrzehnte? „Das ist sehr schwer zu sagen, denn ich habe 1500 Lieder eingespielt – davon sind sicherlich 20 eine Herzensangelegenheit für mich“, sagt Vondrackova. Von ihren deutschen Alben mag sie besonders die Platte „Helena singt Billy Joel“ aus dem Jahr 1979. „Am besten hat mir das Lied ’Ein Engel, der weiß, was er will’ gefallen“, sagt Vondrackova. Ihre Karriere startete schlagartig 1964. Mit Gershwins „Summertime“ gewann die erst 17-Jährige einen Gesangswettbewerb in Prag. Bekanntheit über die Tschechoslowakei hinaus sicherte ihr die Hauptrolle im tschechischen Märchenfilm „Die wahnsinnig traurige Prinzessin“ (1968).

OZ

/Saunstorf. 90 Guts- und Herrenhäuser können an diesem Wochenende beim Kulturerbe-Festival „MittsommerRemise“ in MV besichtigt werden.

24.06.2017

Ungewöhnliche Vernissage ab 11 Uhr am Kunstpavillon Heringsdorf: Bekanntes Gemälde von Manet wird nachgestellt

24.06.2017
Wismar Hohen Viecheln/Darmstadt - Jagdhornbläser beim Bundeswettbewerb

Musiker der Gruppe „Wallensteingraben“ mit erfolgreichem Auftritt in Darmstadt

24.06.2017
Anzeige