Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Einheitsdenkmal kommt nun doch wie geplant
Nachrichten Kultur Einheitsdenkmal kommt nun doch wie geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 14.02.2017
Anzeige
Berlin

Nach einem beispiellosen Hin und Her soll das Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin nun doch wie geplant gebaut werden. Darauf verständigten sich die Fraktionsspitzen von Union und SPD, wie beide Seiten mitteilten. Erst im vergangenen April hatte der Haushaltsausschuss die Mittel für das Projekt gestoppt - wegen einer absehbaren Kostensteigerung von 10 auf 15 Millionen Euro. Das Denkmal in Form einer begehbaren Waage neben dem rekonstruierten Schloss soll an die friedliche Revolution in der DDR und die Wiedergewinnung der Deutschen Einheit erinnern. Das hatte der Bundestag beschlossen.

dpa

Mehr zum Thema

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Februar 2017

10.02.2017

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Februar 2017

11.02.2017

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Februar 2017

12.02.2017

Im Braunschweig ist eine Kreidezeichnung als bisher unbekannte Skizze von Rembrandt identifiziert worden. Das Werk befand sich bereits seit Jahrhunderten im Bestand des Museums.

14.02.2017
Kultur Berlinale: Aki Kaurismäkis neuer Film - Melancholiker werden abgeschoben

Aki Kaurismäki will, dass die Welt gut wird, aber sie ist fürchterlich: „Die andere Seite der Hoffnung“.

14.02.2017
Kultur Selfies und Autogramme - Berlinale mit Robert Pattinson

Der britische Schauspieler und Hollywoodstar hat gemeinsam mit Sienna Miller und Charlie Hunnam seinen neuen Film im Dschungel. Das sei eine neue Erfahrung und auch nicht ganz ungefährlich gewesen, sagte er.

14.02.2017
Anzeige