Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Emily Blunt wird die neue „Mary Poppins“

Los Angeles Emily Blunt wird die neue „Mary Poppins“

Die britische Schauspielerin Emily Blunt (33) folgt dem berühmten Beispiel von Julie Andrews und verwandelt sich in Mary Poppins.

Los Angeles. Die britische Schauspielerin Emily Blunt (33) folgt dem berühmten Beispiel von Julie Andrews und verwandelt sich in Mary Poppins.

Nach Mitteilung des Disney-Studios soll der Musical-Klassiker um ein magisches Kindermädchen aus dem Jahr 1964 nun mit „Mary Poppins Returns“ fortgesetzt werden. An Blunts Seite übernimmt der Schauspieler und Musiker Lin-Manuel Miranda (36) eine Rolle als Laternenanzünder.

Die Story spielt in London in den 1930er Jahren. Rob Marshall, der Blunt bereits für das Filmmusical „Into the Woods“ vor die Kamera holte, ist als Regisseur an Bord. Der Film soll Weihnachten 2018 in die Kinos kommen. Das Disney-Musical „Mary Poppins“ von 1964 war damals einer der größten Hollywood-Erfolge. Die Kinofantasie nach dem berühmten Kinderbuch von P.L. Travers (1899-1996) holte fünf Oscars.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Ein Action-Auftritt für Sir Anthony Hopkins (78): Der 1993 von der britischen Queen zum Ritter geschlagene Schauspieler wird im fünften Teil der „Transformers“-Robotersaga mitwirken.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.