Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Erinnerungen am ersten Todestag von Günter Grass

Lübeck Erinnerungen am ersten Todestag von Günter Grass

Mit Lesungen und Vorträgen haben am Mittwoch im Lübecker Günter-Grass-Haus Freunde und Weggefährten an den vor einem Jahr gestorbenen Literaturnobelpreisträger erinnert.

Lübeck. Mit Lesungen und Vorträgen haben am Mittwoch im Lübecker Günter-Grass-Haus Freunde und Weggefährten an den vor einem Jahr gestorbenen Literaturnobelpreisträger erinnert. Diese Veranstaltung sei ein Experiment, sagte der Leiter des Grass-Hauses, Jörg-Philipp Thomsa, zur Begrüßung.

Bei der Langen Nacht für Günter Grass sollten nur Menschen zu Wort kommen, die Grass wirklich gekannt haben und die wirklich was zu sagen hätten, sagte er. Die Veranstaltung soll künftig in jedem Jahr am Todestag von Grass stattfinden. Der Schriftsteller, Grafiker und Bildhauer starb am 13. April 2015 in einem Lübecker Krankenhaus.

In der Langen Nacht schilderte unter anderem die 93 Jahre alte Theaterverlegerin Maria Sommer vor rund 100 Zuhörern, wie sie 1956 Grass und seine Versuche kennenlernte, Bühnenstücke zu schreiben. Seine große Stärke seien Romane gewesen, die heute auch in Bühnenfassungen Erfolge feierten, sagte sie.

Insgesamt beleuchteten neun Weggefährten die verschiedenen Facetten von Grass, etwa den Lyriker, den Romancier und den politisch engagieren Bürger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Jan Böhmermanns Gedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan schlägt hohe Wellen. Die Türkei verlangt die Strafverfolgung des Satirikers. In Deutschland liegt die Sache nun bei Bundesregierung und Justiz. Was der Stand der Dinge ist - ein Überblick.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.