Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Erste umfassende Biografie Alfred Kerrs
Nachrichten Kultur Erste umfassende Biografie Alfred Kerrs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.10.2016

. Schon vor dem Fernsehzeitalter und dem „Literarischen Quartett“ gab es in Deutschland Kritikerstars. Dazu gehörte vor dem Krieg zweifellos auch der Berliner Theaterkritiker Alfred Kerr. Jetzt ist die erste umfassende Biografie Kerrs von Deborah Vietor-Engländer erschienen („Alfred Kerr - Die Biografie“, Rowohlt Verlag). Eine Fundgrube nicht nur für Theaterliebhaber. Seine Tochter Judith Kerr ist nach dem Krieg durch ihr autobiografisches Buch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ bekannt geworden. Die jetzt erschienene Alfred-Kerr-Biografie erzählt lebendig und informativ in Selbstzeugnissen sowie Berichten von Weggefährten und anderen Zeitgenossen das Leben eines Publizisten, der mit wachen Augen die turbulenten Zeitläufe seit dem Ende des 19. Jahrhunderts im Deutschen Reich beobachtete und daher auch immer mehr als „nur“ ein Theaterkritiker sein wollte.

Cover von „Alfred Kerr – Die Biografie“ Quelle: Verlag

OZ

Mehr zum Thema

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

02.03.2018

OZ-Interview mit der Rektorin über Studenten, das Schicksal des Unipatrons und die Zukunft der Alten Physik

17.10.2016
Reisereporter Reise für einen guten Drink - Auf dem Kentucky Bourbon Trail

Kentucky ist für viele Amerikaner ein „flyover state“ - ein US-Bundesstaat, den man auf Reisen gut auslassen und überfliegen kann. Doch wer einen guten Drink mag, sollte sich ins Auto setzen - der amerikanische Bourbon Whiskey wird vornehmlich hier gebrannt.

02.03.2018

Die drei Vorträge des Wismarer MuseumsWinters bieten Informatives und Unterhaltsames aus der Geschichte

20.10.2016

Stralsund. Zu einer musikalischen Lesung lädt die Kulturkirche St. Jakobi am Sonntag in den Gustav-Adolf-Saal ein.

20.10.2016

Die Auszeichnung des Altstadtvereins geht von der Hanse Sektkellerei an das Hotel Alter Speicher

20.10.2016
Anzeige