Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Erster Schlie-Preis für Zeichner Jan Bauer

Schwerin Erster Schlie-Preis für Zeichner Jan Bauer

Der Künstler erhält die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung, die an den Schweriner Wissenschaftler und Museumsfachmann erinnert.

Schwerin. Der erstmals vom Kunst- und Museumsverein Schwerin vergebene Friedrich-Schlie-Preis für Zeichnungen geht an den Maler und Grafiker Jan Bauer. Die Auszeichnung ist mit 3000 Euro dotiert und soll künftig alle zwei Jahre verliehen werden, wie das Staatliche Museum in der Landeshauptstadt am Donnerstag mitteilte. Stifter sind der Verein und die in Hamburg lebende Urenkelin von Friedrich Schlie, Marie-Elisabeth Schlie vom Ende.

Jan Bauer (Jahrgang 1972) wurde in Schwerin geboren, hat an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst studiert und lebt heute in Berlin. Der Preis erinnert an den Schweriner Wissenschaftler und Museumsfachmann Friedrich Schlie (1839-1902), der auch grundlegende Werke zu Kunstgeschichte und Denkmalpflege veröffentlichte. Die Auszeichnung soll am Samstag in Schwerin überreicht werden.

 

Staatliches Museum Schwerin

Schweriner Kunst- und Museumsverein

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.