Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Experiment in Oldenburg

Oldenburg Experiment in Oldenburg

Künstlerin schafft neue Perspektive auf Janssen

Oldenburg. . Nach dem Kauf von über 300 Werken des Künstlers Horst Janssen (†1995) für 1,5 Millionen Euro zeigt das Horst-Janssen- Museum vom 13. Mai bis 24. September die Ausstellung „Janssen Revisited“. Dafür hat sich Künstlerin Helene von Oldenburg mit den Bildern auseinandergesetzt und eine neue Perspektive darauf geschaffen. „Es war ein Experiment: Wir wollten einen innovativen Ansatz ausprobieren und eine Künstlerin einladen, unseren Sammlungsbestand mit neuer Bedeutung aufzuladen, ja sogar umzugestalten“, sagte Museumsleiterin Jutta Moster-Hoos gestern. Ihr zufolge war einzige Vorgabe, dass die Bilder nicht beschädigt werden dürfen.

Helene von Oldenburg hat das Glas über den Bildern bemalt oder überklebt. Sie hat Werke in kleinste Einheiten zerlegt und daraus eine Schrift entwickelt, die auf Computer oder Smartphone verwendet werden kann. Die Künstlerin habe Janssens Arbeiten als Material genutzt, um Neues zu schaffen, wie es vor ihr schon Janssen selbst mit Werken anderer Künstler tat.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Springreiter Holger Wulschner über Pferde, Vorbilder und Olympia-Träume

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.