Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Fatih Akin dreht mit Diane Kruger

Jede Menge Kohle Fatih Akin dreht mit Diane Kruger

Angefangen hat er mit kleinen schmutzigen Thrillern wie „Kurz und schmerzlos“. Mittlerweile dreht Regisseur Fatih Akin mit Hollywoodstars.

Berlin. Der Filmemacher Fatih Akin bekommt für sein neues Kinodrama „Aus dem Nichts“ mit Hollywoodstar Diane Kruger 500 000 Euro staatliche Förderung. Der 43-Jährige, dessen Bestsellerverfilmung „Tschick“ derzeit läuft, erzählt in dem neuen Projekt von einer jungen Frau, deren Mann und Sohn Opfer eines rassistisch motivierten Bombenanschlags werden.

Insgesamt vergab Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) knapp 3,7 Millionen Euro für zehn Spielfilmvorhaben und sechs Drehbücher, wie ihr Haus am Montag mitteilte. Neben Akin werden bekannte Kollegen wie Oskar Roehler („Subs“) und Christian Petzold („Transit“) gefördert. Auch etliche Nachwuchstalente wie Erik Schmitt, Carolina Hellsgard und Max Linz befänden sich auf der Liste, hieß es. Die Förderung wird nach den Vorschlägen einer unabhängigen Jury mehrmals im Jahr vergeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polnischer Meister-Regisseur

Polens vielfach ausgezeichneter Filmemacher Andrzej Wajda ist tot. Der 90-Jährige führte bis zuletzt Regie. Für sein jüngstes und gleichzeitig letztes Werk könnte der Pole noch einen Oscar bekommen.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.