Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Fernsehen
Fernsehen
Kommissar am Boden: Köhler (Matthias Matschke) wird überwältigt, und muss feststellen, dass seine Dienstwaffe weg ist.

Ein Psychologe taucht im Kommissariat des Magdeburger „Polizeirufs“ (Sonntag, 25. März, 20.15 Uhr, ARD) auf – für den besseren Workflow. Denn die Zusammenarbeit zwischen der Einzelgängerin Brasch und dem unterwürfigen Köhler ist stark verbesserungswürdig. Einen beinahe tödlichen Brandanschlag gilt es auch noch aufzuklären.

  • Kommentare
mehr
Medien
Die Frau aus Queensland stößt derzeit Türen auf: Margot Robbie bei der Oscar-Verleihung 2018 wo sie für die Hauptrolle in dem Sportlerdrama“I, Tonya“ nominiert war.

Eigentlich hat Margot Robbie ja derzeit alle Hände voll mit Kino zu tun. Doch mit ihrer Produktionsfirma LuckyChap Entertainment will sie auch am Boom des Qualitätsfernsehens partizipieren. In einer neuen Serie sollen Shakespeare-Dramen aus weiblicher Sicht erzählt werden.

  • Kommentare
mehr
Medien
Einst auf Mördersuche: Ingrid Fröhlich war 1978 bei der“Soko München“ die erste Kommissarin der deutschen TV-Geschichte. Heute stellt sie mit ihrem Sohn Andreas Globen aller Art her.

Sie war die erste deutsche TV-Kommissarin. Vor etwas mehr als 40 Jahren kam die Schauspielerin Ingrid Fröhlich zur „Soko 5113“. „Ich war da mehr Sekretärin als Kommissarin“ erinnert sie sich an die undankbare Rolle. Heute ist sie eine erfolgreiche Geschäftsfrau – sie entwirft Weltkugeln, die in Millionenzahl über die Ladentheken gehen.

  • Kommentare
mehr
Sat.1-Show
Finanzinvestor Carsten Maschmeyer sucht ab 21. März 2018 in SAT.1 deutsche Gründer in ,,Start Up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?"

Aus der „Höhle der Löwen“ zu „Start Up“: Finanzinvestor Carsten Maschmeyer geht jetzt auch in Sat.1 auf Sendung, um junge Unternehmer zu suchen. Im Interview erklärt er, warum die Schlüssellochperspektive auf Erfinder so spannend sein kann und was ihn als Milliardär überhaupt noch antreibt.

  • Kommentare
mehr
ZDF-Büchersendung
Original und Neuauflage: Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki (rechts im Jahr 1991 mit seinen Kollegen aus der ZDF-Fernsehserie „Das Literarische Quartett“: Hellmuth Karasek und Sigrid Löffler.

Am 25. März 1988 lief die erste Sendung des „Literarischen Quartetts“, das dank Marcel Reich-Ranicki Kultstatus erlangte. Das Format bleibt heute in neuer Form eine wichtige Größe auf dem Buchmarkt.

  • Kommentare
mehr
„JWD.“
Das Cover von „JWD.“

Der TV-Entertainer Joko Winterscheidt wird zum Blattmacher. Damit folgt er auf Barbara Schöneberger und Eckart von Hirschhausen.

mehr
Premiere für „Late Night Show“
Late-Night-Talker Klaas.

Mit 750 000 Zuschauern kann Klaas Heufer-Umlauf bei seiner Late-Night-Premiere zufrieden sein. Doch einer stahl ihm dann doch die Show.

mehr
Sexismus
Bildchefredakteur Julian Reichelt

Die Boulevardzeitung will nicht mehr regelmäßig nackte Brüste zeigen. Doch das Mädchen von Seite Eins wird es weiter geben. Kritikern geht die Ankündigung nicht weit genug.

mehr
TV-Talk bei Anne Will
Manuela Schwesig zu Gast bei Anne Will im Ersten Deutschen Fernsehen.

„Kabinett komplett – wofür steht diese Regierung?“, wollte Anne Will am Sonntagabend wissen. Eine halbe Hundertschaft Minister und Staatssekretäre wird die neue Mannschaft von Angela Merkel bilden. Bekannte und neue Gesichter werden darunter sein.

  • Kommentare
mehr
ARD-Sonntagskrimi
Gleich wird’s handfest: Oliver Lessmann (Jan Krauter, links) macht den Gutachter Carsten Kühne (Peter Heinrich Brix) für die Einlieferung seiner Frau ins Krankenhaus verantwortlich.

Für einen Kriminalfilm ganz schön bitter: Im neuen Bremer „Tatort“ geht es um Alte und Demente und den Sozialnotstand in Deutschland. Ganz nebenbei macht den Kommissar(inn)en Lürsen und Stedefreund auch noch ein Mord zu schaffen.

  • Kommentare
mehr
Leipziger Konzert
Tarek Ebéné und Nico Seyfrid (von links) im Leipziger Täubchenthal.

Die Rapper K.I.Z. geben zum Weltfrauentag acht Konzerte, zu dem sie nur weibliches Publikum zulassen. Eines davon fand am Mittwoch im ausverkauften Leipziger Täubchenthal statt.

  • Kommentare
mehr
Medien
Schockierende Zahnsituation: Biologin Lena  (Natalie Portman) untersucht einen mutierten Alligator.

Ein außerirdisches Wesen strandet auf der Erde und schafft sich eine eigene Biosphäre. Fünf Frauen machen sich auf eine Expedition, das Fremde zu verstehen. Alex Garlands Sci-Fi-Drama „Auslöschung“ hat das Zeug zum Klassiker. Die Filmcompany Paramount befand den Film allerdings für zu intellektuell. Jetzt läuft er außerhalb der USA bei Netflix (streambar ab 12. März) – aber selbst die größten Bildschirme sind für diesen bildmächtigen Film zu klein.

  • Kommentare
mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.