Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Fernsehen
„Berlin – Tag & Nacht“
Werbung für ein Fitnesscenter: Darsteller aus „Berlin – Tag  & Nacht“.

„Rote Rosen“ kooperiert mit Fleurop, der „Tatortreiniger“ mit Meister Proper. Das ist zwar nur Fiktion, aber Product Placement im Fernsehen wird immer dreister, wie der Fall „Berlin – Tag & Nacht“ zeigt.

  • Kommentare
mehr
Joko und Klaas
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.

Der Termin für die letzte Sendung steht: Joko Winterscheidt (38) und Klaas Heufer-Umlauf (33) geben am Dienstag, 20. Juni (22.10 Uhr), ihren Abschied bei „Circus HalliGalli“. Nach der 136. Folge in insgesamt neun Staffeln ist Schluss. Das teilte ProSieben mit.

mehr
„Hindafing“-Krimireihe im BR
Alfons Zischl (Maximilian Brückner) wird in „Hindafing“ auf rabiate Weise zu einer Unterschrift gedrängt.

Er wohnt mit seinen Brüdern auf einem Bauernhof in Oberbayern. Maximilian Brückner spielt von „Luther“ bis „Männer wie wir“ große Rollen. Im Interview verrät der Schauspieler, weshalb er sich immer wieder Zeit für Volkstümliches nimmt. Ab Dienstag ist er in der BR-Reihe „Hindafing“ zu sehen. Darin spielt er einen korrupten Bürgermeister in der Provinz. Dann wird er erpresst.

  • Kommentare
mehr
Eurovision Song Contest
Levina landete mit ihrem Song „Perfect Life“ beim Eurovision Song Contest in Kiew auf dem vorletzten Platz.

Nach dem erneuten ESC-Debakel am Samstagabend wurden Forderungen laut, sich aus dem Musikwettbewerb zurückzuziehen. Die ARD erteilt dem Wunsch nun eine klare Absage.

mehr
Eurovision Song Contest
Leise Töne: Mit einem zarten Liebeslied verzauberte der Portugiese Salvador Sobral das ESC-Publikum.

Portugal siegt, Deutschland verliert: Salvadors Triumph und Levinas Tränen beim Eurovision Song Contest.

mehr
Einschaltquoten
Nach Doppelpleite: Deutlich weniger TV-Zuschauer, als noch in den vergangenen Jahren, wollten den Auftritt der deutschen ESC-Hoffnung Levina sehen – am Ende reichte es wieder nur für einen vorletzten Platz.

Nach der Doppelpleite für Deutschland in den Vorjahren hat das Publikumsinteresse am Eurovision Song Contest gelitten. 7,76 Millionen Zuschauer verfolgten am Samstag bis weit nach Mitternacht die Show (Marktanteil: 31,5 Prozent). Zum Vergleich: Bei Lenas Sieg 2010 waren es etwa 13,9 Millionen.

mehr
Fernsehen
Unterwegs für die Unterdrückten: Die rumänischstämmige Daniela Reim kümmert sich um ausgebeutete osteuropäische Arbeiter in Niedersachsen.

Geschunden, hungernd, unterbezahlt – eine NDR-„Reportage“ beschreibt die Arbeit einer jungen Frau, die für das Land Niedersachsen und osteuropäische Arbeitskräfte gegen „Lohnsklaven im Norden“ (Freitag, 12. Mai, 21.15 Uhr, NDR) ankämpft. Inhaltlich ist das drastisch, journalistisch eher unbefriedigend.

  • Kommentare
mehr
Fernsehen
Kindergeld lockt: Benno (Christoph Maria Herbst) will verhindern, dass Hotte das Sorgerecht für seine Kinder bekommt. Er vermutet eine Abzocke.

„Die Kleinen und die Bösen“ ist eine so abwechslungsreiche wie unentschlossene Komödie mit Christoph Maria Herbst als Bewährungshelfer. In dem dreisten Gauner Hotte findet er eine echte Herausforderung. Und als der Prolet Hotte auch noch das Sorgerecht für seine beiden Kinder Dennis und Jenny zugesprochen wird, sieht Benno rot. Zu erleben ist diese Komödie mit tragischen Momenten heute um 20.15 Uhr bei Arte.

  • Kommentare
mehr
Kopper hört auf
Seit 1996 ermittelte Mario Kopper, gespielt von Andreas Hoppe, mit Lena Odenthal (Ulrike Volkerts). Nach dem Abgang von Kopper wird die Rolle der Profilerin Johanna Stern ausgebaut.

Nach mehr als 20 Jahren trennen sich die Wege für das „Tatort“-Ermittlerduo aus Ludwigshafen: Kommissar Kopper (Andreas Hoppe) quittiert den Dienst. Dafür wird die Rolle der Profilerin Johanna Stern ausgebaut.

mehr
„Anne with an E“
Eine Art Pippi Langstrumpf des Fin de Siècle: Szene aus der Serie „Anne with an E“ mit Amybeth McNulty.

Mischung aus „Unsere kleine Farm“ und „Oliver Twist“: In der hinreißenden Netflix-Serie „Anne with an E“ kämpft ein Waisenmädchen vor 125 Jahren gegen Vorurteile und Isolation. Ab Freitag ist die Literaturverfilmung zu sehen. Weshalb die Hauptdarstellerin die Idealbesetzung ist, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
re: publica
Glaubt an die Macht der Worte: Sascha Lobo, hier am Montag auf der re:publica in Berlin.

Internet-Vordenker Sascha Lobo will mit einer neuen Debattenkultur gegen den Hass im Netz vorgehen. Im Interview spricht er über seine Versuche auf einer rechten Demonstration.

  • Kommentare
mehr
Neue Datingshow
Die neue RTL-II-Show „Naked Attraction“ wurde schon im Vorfeld heftig für sein Konzept kritisiert.

Nackte Fakten bescheren RTL II starke Quoten: Die Datingshow „Naked Attraction“ legt gleich mal einen Rekordstart hin. Inhaltlich wird das Konzept dagegen stark kritisiert. TV-Kritiker küren „Naked Attraction“ direkt zur „absurdesten Datingshow ever“.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.