Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Musik und Kunst zieht 60 000 Menschen zur Fusion

Lärz Musik und Kunst zieht 60 000 Menschen zur Fusion

Bei dem Festival auf dem Flughafengelände in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) traten seit Donnerstag Live-Bands aus der ganzen Welt auf.

Voriger Artikel
Festival auf Usedom: 26-Jährige schwebte in Lebensgefahr
Nächster Artikel
Besorgte Bürger kritisieren Rockfestival

Mehr als 60 000 Menschen strömten in der vergangenen Woche nach Lärz (Mecklenburgische Seenplatte). Ziel: Das Musikfestival Fusion.

Quelle: Vanessa Kopp

Lärz. Mehr als 60 000 Menschen strömten in der vergangenen Woche nach Lärz (Mecklenburgische Seenplatte). Ziel: Das Musikfestival Fusion. Vier Tage lang dröhnten die Bässe zwischen den Hangars des Flughafengeländes. Auf mehr als 20 verschiedenen Bühnen legten DJ's ihre Platten auf und spielten Live-Bands aus der ganzen Welt.

In den Tanzpausen konnten die Festivalgänger ins Kino oder ins Theater gehen oder sich in einem der Workshops miteinbringen. Kunstwerker aller Art gab es bei einem Spaziergang durch den Wald zu entdecken.

Das viertägige Musikfestival fand in diesem Jahr zum 17. Mal statt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Festspiele MV
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.