Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Festspiele MV Riesige Sandskulpturen entstehen auf der Festwiese
Nachrichten Kultur Festspiele MV Riesige Sandskulpturen entstehen auf der Festwiese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 28.03.2014
Sandskulptur: Ferenc Monostori (l.) und Martin de Zoete, künstlerischer Leiter des Sandskulpturen-Festivals in Binz, geben Albert Einstein den letzten Schliff Quelle: Chris-Marco Herold
Binz

50 Künstler aus aller Herren Länder haben die Regie auf der Festwiese in Binz auf Rügen übernommen. Dort errichten sie überdimensionale Sandfiguren, die Historisches symbolisieren sollen.

Dies nicht ohne Grund: „Das diesjährige Sandskulpturen-Festival hat eine Zeitreise durch die deutsche Geschichte zum Thema“, sagte Martin de Zoete, künstlerischer Leiter des Festivals, am Donnerstag. Das wird am 5. April eröffnet. Auf einer Fläche von 5600 Quadratmeter werden 49 verschiedenen Themen mit Spezialsand dargestellt. Bis Anfang November rechnen die Veranstalter mit mehr als 200 000 Besuchern.



Chris-Marco Herold

Die Stadt beschloss FAMA zu retten — eines der ältesten Studentenfestivals in Polen, das jeden Sommer in Swinemünde stattgefunden hat.

04.03.2014

Das Hip-Hop-Trio tritt am 19. Juli als Hauptband bei „Rostock rockt“ im Iga-Park auf.

01.03.2014

Zwei große Pappstücke liegen auf dem Boden, einige vermummte Tänzer heben sie auf, andere winden sich um sie herum.

02.03.2014