Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Frankfurter Buchmesse mit Besucherzahl auf Vorjahresniveau

Weltgrößte Bücherschau zu Ende Frankfurter Buchmesse mit Besucherzahl auf Vorjahresniveau

Die Frankfurter Buchmesse war dieses Jahr stark politisch geprägt. Neben den Vorgängen in der Türkei stand auch die Krise in Europa im Mittelpunkt.

Frankfurt/Main. Die 68. Frankfurter Buchmesse ist am Sonntag mit einem leichten Plus bei den Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr zu Ende gegangen. Rund 278 000 Menschen kamen in den fünf Tagen zur weltgrößten Bücherschau mit mehr als 7000 Ausstellern aus rund 100 Ländern.

Bei den Fachbesuchern gab es nach Angaben der Organisatoren mit etwa 142 300 einen leichten Zuwachs von 1,3 Prozent. Die Zahl für das allgemeine Lesepublikum, das am Wochenende Zutritt hatte, bezifferten die Veranstalter mit 135 723 (plus 0,3 Prozent).

Am Wochenende drängten sich die Besucher vor allem um viele bücherschreibende Prominente wie Hardy Krüger, Daniela Katzenberger und DJ Bobo. Bei der Signierstunde der irischen Bestsellerautorin Cecelia Ahern (35) standen sich die Fans schon eine Stunde vorher die Beine in den Bauch. „Die Reaktion, die ich hier in Deutschland bekomme, ist immer größer als überall sonst“, sagte Ahern der Deutschen Presse-Agentur.

Insgesamt war die Buchmesse dieses Jahr stark politisch geprägt. Neben den Vorgängen in der Türkei stand auch die Krise in Europa im Mittelpunkt. Im Verlagsgeschäft ging es vor allem um den digitalen Wandel in der Branche. Ehrengäste waren in diesem Jahr Flandern und die Niederlande, die einen gemeinsamen Kultur- und Sprachraum haben.

Die 69. Frankfurter Buchmesse im kommenden Jahr findet vom 11. bis 15. Oktober 2017 statt. Dann zeigt sich Frankreich als Ehrengast.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Born to Run»

Sieben Jahre lang hat der „Boss“ an seiner Autobiografie „Born to Run“ geschrieben. Zur Frankfurter Buchmesse liest der US-Rockstar daraus vor. Und erzählt vom Traum einer Karriere bei den Stones.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.