Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Franz Marc — ein romantischer Expressionist

München Franz Marc — ein romantischer Expressionist

Franz Marc war kein Pazifist. Er gehörte zu den Deutschen, die den Ersten Weltkrieg begrüßten.

München. Franz Marc war kein Pazifist. Er gehörte zu den Deutschen, die den Ersten Weltkrieg begrüßten. „Mein Herz ist dem Krieg nicht böse, sondern aus tiefem Herzen dankbar“, schrieb er im November 1914 an seinen Kollegen Wassily Kandinsky. „Es gab keinen anderen Durchgang zur Zeit des Geistes, der Stall des Augias, das alte Europa konnte nur so gereinigt werden.“

Eineinhalb Jahre später war Marc tot — bei einem Erkundungsritt getroffen von einem Granatsplitter in der Schlacht von Verdun. Morgen jährt sich sein Todestag zum 100. Mal. Marc wurde nur 36 Jahre alt, hatte nur wenig Zeit, das Werk zu schaffen, das heute verankert ist im Malerei-Kanon der Deutschen. Er hinterließ 244 Ölgemälde sowie 261 Zeichnungen und Aquarelle. Das bunte Tier war sein Leitmotiv — angeführt vom berühmten blauen Pferd, das der Künstlervereinigung „Blauer Reiter“ mit Kandinsky, Paul Klee und dem ebenfalls im Krieg gefallenen August Macke ein Gesicht gab.

Die Titel einiger seiner bekanntesten Werke: „Rehe im Schnee“, „Tiger“, „Stier“ und „Kühe — rot, grün, gelb“. „Franz Marc dachte, dass Tiere Dinge viel besser machen als Menschen“, sagte Matthias Mühling, Direktor des Münchner Lenbachhauses, dessen „Blaue Reiter“-Sammlung weltberühmt ist. Wegen seiner Tiermotive und der knallbunten Farben zuweilen zu Unrecht verniedlicht, gehört Franz Marc zu den populärsten Künstlern der Moderne. „Romantiker unter den deutschen Expressionisten“ wird er genannt. Die Nationalsozialisten ließen im Jahr 1937 insgesamt 130 seiner Werke aus Museen beschlagnahmen und als „entartet“ brandmarken.

Zum 100. Todestag ist nun das Buch „Das Herz droht mir manchmal zu zerspringen“ auf den Markt gekommen. Es sind die Aufzeichnungen seiner zweiten Ehefrau Maria Franck über „Mein Leben mit Franz Marc“. Von seiner ersten Ehefrau Marie Schnür wurde Marc nach nur einem Jahr geschieden.

Britta Schultejans

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.