Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Freier Eintritt in Museen?
Nachrichten Kultur Freier Eintritt in Museen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.02.2018

Berlin. Die geplante Große Koalition will nach den Worten der amtierenden und wohl auch künftigen Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Kulturpolitik neu ausrichten. Museen, Theater und Initiativen sollen auch in der Region stärker gefördert, kulturelle Angebote leichter zugänglich werden. Sogar ein Einstieg in den kostenfreien Eintritt zu wichtigen Kultureinrichtungen ist geplant. Ausdrücklich festgeschrieben wird die Absicht, den Eintritt ins künftige Humboldt Forum kostenlos zu machen. Diese Regelung für das ambitionierte Kulturzentrum im rekonstruierten Berliner Schloss soll erprobt und bei Erfolg später möglichst auch auf andere Einrichtungen übertragen werden.

Monika Grütters Quelle: Foto: Dpa

Weitere wichtige Anliegen sind Grütters zufolge eine bessere soziale Absicherung für Künstler, die Unterstützung von Digitalstrategien in den Kultureinrichtungen, die Stärkung der Deutschen Welle sowie der Erhalt von Medienvielfalt und Meinungsfreiheit. Zentral soll auch die Erinnerung an Nazi-Terror und SED-Diktatur bleiben. Eigens genannt wird der Bau eines Freiheits- und Einheitsdenkmals sowohl in Berlin als auch in Leipzig.

OZ

Mehr zum Thema

Matthias Wißotzki von der Hochschule Wismar erklärt, warum der Netzausbau so wichtig ist

05.02.2018

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

24.02.2018

Ein SPD-Vorsitzender stürzt im Adenauer-Haus der CDU: Diese jetzt schon historische Regierungsbildung bekommt am Ende eine besonders dramatische und tragische Note. Statt Martin Schulz soll es künftig Andrea Nahles für die Sozialdemokraten richten.

07.03.2018

Trio „kokotob“ gibt morgen Abend ein Konzert im Sassnitzer Grundtvighaus

09.02.2018

Junge Viola-Virtuosen treten am 16. Februar im Dorfsaal auf

09.02.2018

Das Grimmener Kulturhaus lädt Anfang März nicht nur die Damen zum Schwofen ein

09.02.2018
Anzeige