Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Freunde und Fans nehmen Abschied von Roger Cicero
Nachrichten Kultur Freunde und Fans nehmen Abschied von Roger Cicero
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 15.04.2016
Anzeige
Hamburg

Freunde und Wegbegleiter haben Abschied von Roger Cicero genommen. Der Jazzsänger war am 24. März im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Zur Trauerfeier in der St. Gertrud-Kirche in Hamburg kamen auch Prominente wie Komiker und Musiker Olli Dittrich oder TV-Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt sowie Vertreter von Plattenfirma und Konzertveranstalter. Cicero hatte für Deutschland 2007 beim Eurovision Song Contest gesungen und mit „Frauen regier'n die Welt“ den 19. Platz belegt.

dpa

Mehr zum Thema

Bei einer Trauerfeier wollen Freunde und Fans am Freitag Abschied von Roger Cicero nehmen. Der Jazzsänger war am 24. März im Alter von 45 Jahren gestorben. Die Gedenkfeier für ihn soll in der St.

15.04.2016

Bei einer Trauerfeier wollen Freunde und Fans heute Abschied von Roger Cicero nehmen. Der Jazzsänger war am 24. März im Alter von 45 Jahren gestorben. Die Gedenkfeier für ihn soll in der St.

15.04.2016

Drei Wochen nach dem Tod von Jazzmusiker Roger Cicero haben Familie, Freunde und Fans Abschied von ihm genommen - bei einer bewegenden Trauerfeier in Hamburg.

21.04.2016

Ein Film mit politischer Botschaft ist Favorit beim 66. Deutschen Filmpreis. Der Publikumsrenner „Fack Ju Göhte 2“ hat schon eine Lola sicher.

16.04.2016

Das Herz des Modemachers aus Wismar hörte am Mittwoch auf zu schlagen. Als künstlerischer Leiter bereitete der 50-Jährige den ersten Euro Fashion Award für junge Designer im Kaufhaus Görlitz vor.

16.04.2016

„Nazis raus!“ rufen die Menschen im Audimax der Universität Wien. Mitglieder der rechtsextremen „Identitären“ haben die Aufführung eines Flüchtlings-Stücks gestürmt. Die Darsteller haben Angst.

16.04.2016
Anzeige