Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Fritz Wepper und Atze Schröder streiten vor Gericht
Nachrichten Kultur Fritz Wepper und Atze Schröder streiten vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 13.03.2013
Anzeige
München

Wepper hat eine einstweilige Verfügung gegen den Komiker erwirkt wegen Äußerungen in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz. Dabei ging es um Weppers Beziehung zu der deutlich jüngeren Susanne Kellermann, mit der er ein Kind hat. Schröder hatte behauptet, Wepper habe mit einer Homestory seine Beziehung und das Kind in die Öffentlichkeit gebracht. Diese Aussagen soll er nach dem Willen Weppers unterlassen.

dpa

Kultur Berlin - IN KÜRZE

Die 32. Lange Nacht der Museen in Berlin widmet sich am Samstag den Goldenen Zwanzigern und den frühen 1930er Jahren in der Hauptstadt. Damit solle an die später vom NS-Regime zerstörte kulturelle Vielfalt erinnert werden, sagte Projektleiter Wolf Kühnelt gestern.

13.03.2013

Eine Legende der Rockmusik gibt zu, unter Depressionen zu leiden. „The Boss“ Bruce Springsteen (63) hat in der neu erschienenen Biografie „Bruce“ (Edel Verlag) bekanntgegeben, dass ihn die Krankheit seit Jahrzehnten quält.

13.03.2013

Der nach dem Säureanschlag auf den Bolschoi-Ballettchef Sergej Filin inhaftierte Startänzer Pawel Dmitritschenko erhält Rückendeckung aus seiner Truppe. Mehr als 300 Mitarbeiter des größten russischen Staatstheaters zweifeln in einem Solidaritätsbrief an der Schuld des 29 Jahre alten Tänzers, wie die Agentur Interfax gestern meldete.

13.03.2013
Anzeige