Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Gala für Sofia Coppola beim Filmfest München
Nachrichten Kultur Gala für Sofia Coppola beim Filmfest München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 26.06.2017
Anzeige
München

Die US-Filmemacherin Sofia Coppola stellt heute auf dem Filmfest München ihr neues Werk „Die Verführten“ vor. Das Filmfest zeigt noch weitere Werke der 46-Jährigen, da ihr eine Retrospektive gewidmet ist. Das Drama mit Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Colin Farrell spielt 1864 während des amerikanischen Bürgerkriegs. Eine Mädchenschule nimmt darin einen verwundeten Soldaten auf. Der Gast weckt bei den jungen Frauen und Mädchen allerlei Begehrlichkeiten und bringt den Alltag durcheinander.

dpa

Mehr zum Thema

Er hat drei Oscars gewonnen, aber jetzt soll es gut sein. Schauspieler Daniel Day-Lewis verabschiedet sich vom Film.

21.06.2017
Kultur Hommage an Reinhard Hauff - Filmfest München gestartet

Eine romantische Komödie zum Auftakt. Juliette Binoche spielt darin eine Künstlerin auf der Suche nach der großen Liebe.

23.06.2017

Der australische Dokumentarfilmer setzte sich bei seinen Abenteuern oft großen Gefahren aus. Er hat seine Prominenz für den Erhalt der Umwelt eingesetzt.

23.06.2017

Intendant lässt in Heringsdorf 25 Jahre „Chapeau Rouge“ Revue passieren

26.06.2017

Claudia Heinicke überzeugt die Insomnale-Jury / Förderpreis des Kunstvereins Art 7 geht an Yang He

26.06.2017

Die Fotoausstellung „Wenn Fremde Freunde werden“ wird am Freitag, dem 30. Juni, um 17 Uhr in der Gerichtslaube des Wismarer Rathauses von Bürgermeister Thomas Beyer eröffnet.

26.06.2017
Anzeige