Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Gespür für den richtigen Augenblick

Ribnitz-Damgarten Gespür für den richtigen Augenblick

Unsichtbares sichtbar machen – das ist die Maxime von Fotograf Frank Hormann. Am Sonntag eröffnet im Ribnitzer Kloster eine Ausstellung mit seinen Fotos.

Ribnitz-Damgarten. Unsichtbares sichtbar machen – das ist die Maxime von Fotograf Frank Hormann. Am Sonntag eröffnet im Ribnitzer Kloster eine Ausstellung mit seinen Fotos. Für den 56-jährigen Rostocker ist Fotografie die Abbildung der Wirklichkeit, das Festhalten eines kurzen nicht wiederkehrenden Moments. Dabei nutzt Frank Hormann keine Digitaltechnik zur Aufnahme, alle Bilder entstehen mit analogen Fotoapparaten auf Film, entwickelt in der heimischen Dunkelkammer. Die scheinbar einfachen, teilweise banalen Szenen,fast ausschließlich in schwarz/weiß fotografiert zeigen das, was der Fotograf täglich auf der Straße sehen kann, vor der Haustür oder in der näheren Umgebung. Dabei ist natürlich alles genau ausgelotet: Bildausschnitt, Brennweite und Belichtung.

 

OZ-Bild

Im Hauptberuf ist Frank Hormann seit 25 Jahren zusammen mit Thomas Häntzschel Fotograf der Fotoagentur nordlicht, arbeitet für Tageszeitungen, Magazine oder Industriekunden – natürlich auch mit digitaler Kamera.

Die Schau ist bis zum 11. Januar zu sehen. Wer noch ein besonderes Geschenk sucht – alle Pigmentdrucke der Fotos kann man käuflich erwerben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
500 Jahre Reformation

Martin Luther war ein Alphatier, Polarisierer und schlimmer Antisemit - die Historikerin Lyndal Roper macht Schluss mit dem Mythos vom sympathischen Reformator. In ihrer Luther-Biografie untersucht sie auch die Bedeutung von Luthers Darmträgheit für die Reformation.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.