Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gestohlene Bilder von Gauguin und Bonnard in Italien sichergestellt

Kunst Gestohlene Bilder von Gauguin und Bonnard in Italien sichergestellt

Rom (dpa) - Italienische Fahnder haben zwei vor Jahrzehnten gestohlene Gemälde der französischen Postimpressionisten Paul Gauguin und Pierre Bonnard sichergestellt.

Rom (dpa) - Italienische Fahnder haben zwei vor Jahrzehnten gestohlene Gemälde der französischen Postimpressionisten Paul Gauguin und Pierre Bonnard sichergestellt. Die beiden Bilder sollen zusammen in den 1970er Jahren in London geraubt worden sein, wie italienische Medien berichten. Ihr Wert werde auf etliche Millionen Euro geschätzt, heißt es. Um welche Werke der französischen Meister es sich handelt, ist noch nicht bekannt. Kulturminister Dario Franceschini wollte die sichergestellten Bilder noch heute gemeinsam mit den Fahndern vorstellen und Einzelheiten erläutern.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.