Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kultur Gilbert & George stellen in Duisburg aus
Nachrichten Kultur Gilbert & George stellen in Duisburg aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 15.03.2013
Die britischen Künstler Gilbert & George in Duisburg. Quelle: MKM

Die 69 und 71 Jahre alten Künstler aus London, die seit über 45 Jahren gemeinsam arbeiten, haben in den vergangenen Jahren mehr als 3700 reißerische Schlagzeilen aus der Werbepraxis Londoner Zeitungskiosks gesammelt und sie nach Themen wie Mord, Sex, Kinder, Tod oder Geld geordnet. Aus 292 Einzelbildern stellten sie rasterförmig angeordnete wandfüllende Gruppen her. Sie wollten ihren Werkzyklus nicht als Medienkritik sehen, sondern als eine „humanistische Kunst mit all ihrer Komplexität“, sagten Gilbert & George am Donnerstag in Duisburg. Gilbert & George, die sich 1967 in der St. Martins School of Art in London kennenlernten, sind seit 2008 verheiratet. Die Performancekünstler leben im Londoner Eastend.

OZ

Rosemarie Fendel, eine der großen Theater- und Fernsehschauspielerinnen, ist tot. Sie starb mit 85 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit in ihrem Haus in Frankfurt am Main.

15.03.2013

Prinzen-Sänger Tobias Künzel (48) lässt den Urvater des Kommunismus, Karl Marx, in einem Musical auferstehen. „Er wird langsam wieder sexy“, sagte Tobias Künzel bei der Vorstellung des Projektes gestern, dem 130. Todestag des Philosophen, in Chemnitz.

15.03.2013
Kultur Neuruppin - IN KÜRZE

Schauspieler Armin Mueller-Stahl (82) profitiert auf besondere Art von seiner Malerei. „Als Schauspieler ist man nicht frei, sondern gefesselt — als Maler völlig frei“, sagte der Künstler gestern in Neuruppin (Brandenburg).

15.03.2013
Anzeige