Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Halle Berry in „Kidnap“-Trailer als verzweifelte Mutter

Los Angeles Halle Berry in „Kidnap“-Trailer als verzweifelte Mutter

Oscar-Preisträgerin Halle Berry (50, „Monster's Ball“, „Cloud Atlas“) gerät in dem ersten Trailer zu dem Thriller „Kidnap“ richtig in Fahrt.

Los Angeles. Oscar-Preisträgerin Halle Berry (50, „Monster's Ball“, „Cloud Atlas“) gerät in dem ersten Trailer zu dem Thriller „Kidnap“ richtig in Fahrt. Verzweifelt jagt sie einem Auto hinterher, in dem ihr entführter kleiner Sohn sitzt. Statt der Polizei zu vertrauen, nimmt sie die Verfolgung in die eigene Hand.

Regie führte der Spanier Luis Prieto (46, „Pusher“). In den USA kommt „Kidnap“ Anfang Dezember in die Kinos, der deutsche Starttermin steht noch nicht fest. Berry war zuletzt in dem Thriller „The Call – Leg nicht auf!“ und in dem Action-Streifen „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ zu sehen. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Drei Wochen lang schlug „Suicide Squad“ an den US-Kinokassen zu. Nun müssen die Superhelden einem Horror-Hit Platz machen. „Ben Hur“ dagegen stürzt in den Kinocharts weiter ab.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.